„20-Jahre-Businesslauf“ und vieles NEU!

Der Grazer Businesslauf (07. Mai 2020) mutiert zum Green-Event und lädt alle Teilnehmer zur großen „After-Running-Party“ in den Grazer Congress ein.

Das 20-jährige Jubiläum des Raiffeisen Businesslauf präsentiert von Kleine Zeitung und UNIQA wird mit zwei großen Veränderungen gefeiert. Die Siegerehrung samt Läuferparty wandert vom 2.000 Quadratmeter großen Zelt auf der Burgring-Wiese in den Congress Graz, wo mit viel Antenne Steiermark Musik, regem Networking und ohne Sperrstunde gefeiert werden kann.

Auf die zweite Neuerung kann der Veranstalter CompanyCode mit seinen Partnern wirklich stolz sein. Der Raiffeisen Businesslauf wird zum ersten „Green-Event“ im Bereich „große Laufveranstaltung“ in der Steiermark ausgezeichnet werden. Auf unnötigen Abfall wird zur Gänze verzichtet. So ersetzt zum Beispiel ein digitales Startersackerl mit Gutscheinen und Rabatten die 5.500 gefüllten Starter-Bags.

Generell werden am 7. Mai Teams von über 500 Firmen das Business-Outfit gegen das Laufdress tauschen und die 5,1 km lange Strecke im Herzen von Graz in Angriff nehmen. Die Teilnehmer laufen die gewohnte Strecke mit Start und Ziel am Karmeliterplatz über die gesamte Schubertstraße bis zum Wendepunkt am Hilmteich in hoffentlich neuer Bestzeit. Größere Unternehmen mit mehr als sieben Teams können auch heuer wieder ein Vielläuferservice mit einfacher Anmeldung und Sammelrechnung in Anspruch nehmen.

Suche